Vita

Biographie

Markus Faerber ist ein preisgekrönter Musiker und Nachwuchskomponist, der durch seine symphonische Arbeit zu „Der Schamane: Auf Necris Wegen“, der Filmmusik zu „Fremd“ und der Deutsch-Chinesischen Spielfilmproduktion „The Tenant of  August“ bekannt wurde.

Er ist sowohl in Deutschland als auch international tätig und besitzt als erfahrener Live Musiker und zertifizierter Audio Engineer eine fundierte Ausbildung. Des Weiteren zeichnet ihn aus, das er zu den wenigen Filmkomponisten in Deutschland gehört, die Reproduktionen von nahe zu realistisch klingenden digitalen Orchestrationen beherrschen (Hybrid-Musikproduktion). Seine Kompositionen bewegen sich von bombastischer, elektronischer Hollywood-Musik, über melancholische Neo-Klassik, bis hin zur atonalen Geräuschmusik. 

Als Filmkomponist arbeitet Markus am liebsten noch vor Spotting-Session an der Filmmusik, dass er aber auch sehr enge Deadlines meistern kann und die Musik immer noch mitten ins Herz trifft, hat er in der Vergangenheit bewiesen.

Ergänzend zum Film musikalischem schaffen ist Markus aber auch an vielen Musikproduktionen populärer Musik beteiligt. Nachfolgend finden Sie eine Auswahl zu seinen, als Komponist oder Tontechniker, mitgewirkten Projekten.

DOWNLOAD NOW
PRESS PACK
PHOTOS - BIO - MUSIC

DISCOGRAPHY

2019         Schaffner, Schaff! (Short)

Filmmusik / Audio-Post-Production / Beratung Produktion

2019         The Tenant of August (Feature)

Filmmusik / Audio-Post-Production

2019         Der Schamane – Auf Necris Wegen

Filmmusik / Audio-Post-Production

2018         Fremd (Short)

Filmmusik / Sounddesign / Endabmischung

2018          Junkie (Short)

Beratung Filmmusik / Trailermusik / Sounddesign-Assistent

2018          David (Short)

Filmsong / Arrangeur (Streichinstrumente) / Zusätzliche Musik

2018          Slave Trade (Short)

Zusätzliche Musik/ Sound FX

2012         The Mine – Drive (Musikvideo)

 

Artist / Komponist / Songwriter / Drehbuch / Filmproduzent